D Artagnan und die drei Musketiere

Ein Spektakel des Theaters Schloss Massbach und der Fechtabteilung der TG Schweinfurt

Die drei Musketiere
nach Alexandre Dumas von Jérome Savary und Jean-Loup Dabadie

Der junge d'Artagnan kommt aus der Provinz in das so lebenslustige wie gefährliche Paris des 17. Jahrhunderts, um Musketier des Königs zu werden. Es gelingt ihm allerdings gleich am ersten Tag, Athos, Porthos und Aramis, die berühmtesten drei Musketiere, zu provozieren und zum Duell herauszufordern - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft unter dem Motto: "Einer für alle - Alle für einen".

Zusammen retten sie die Königin vor einem drohenden Skandal und kämpfen immer wieder gegen die Garde des intriganten Kardinals Richelieu. Ihr gefährlichster Gegner ist jedoch die intelligente und attraktive Milady de Winter, die mit allen Mitteln ihre ganz persönliche Rache erfüllen will und dabei auch vor Mord nicht zurückschreckt.

Die abenteuerliche Geschichte der bekanntesten Draufgänger Frankreichs, deren überschäumendes Temperament bis heute noch jede Generation in ihren Bann gezogen hat.

Regie: Rolf Heiermann

Die Zeit war so schön mit Euch allen!

Liebe Grüße an:

Anne Maar

Rolf Heiermann

Ingo Pfeiffer

Axel Hambach

Marc Marchand

Florian Odendahl

Thomas Klischke

Eike Domroes

Alexander Stefi

Nadja Winter

Nico Jilka

Sandra Lava

Sebastian Worch

Jaqueline Binder

Tanja Stand

Anita Rask Nielsen

und alle anderen

 

Eure Fechtabteilung (Garde des Kardinals)

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!